UA-127508992-1

Schöner Warten – Die Hotline zur Kunst des Wartens

Eine interaktive Kunstinstallation zum Thema Warten.

Die Telefonzelle

Eine alte englische Telefonzelle steht auf Ihrem Gelände. Das Telefon klingelt. Neugierig drängen sich die Zuschauer in die Warteschlange. Wer ruft an? Und mit welcher Botschaft? Nur wer geduldig genug ist, wird es am Ende erfahren…

Das Amt

Endlich ein Wartezimmer, in dem man gerne wartet! Nach dem Ziehen einer Wartemarke, warten ihre Gäste geduldig auf ihren Termin beim Amts-Berater. Wie lange das Warten dauert und was die ZuschauerInnen beim Warten erwartet, soll hier noch nicht verraten werden!

Alles nimmt ein gutes Ende für den der Warten kann!

In beiden installativen Service-Performances wird die Telefonnummer der Hotline an die wartenden Zuschauer kommuniziert. Bei Anruf in der Hotline landen ihre Gäste in einem modular aufgebauten, interaktiven Telefon-Hörspiel zum Thema Warten.

Das Hotline-Menü bietet zahlreiche Optionen

  • Eine Auszeit nehmen und sich selbst „warten“
  • Tipps, seine Zeit effizient zu nutzen
  • Sich in Geduld üben
  • Abhängen
  • Zeit verschwenden

In einer Ruhezone, die neben dem Amt oder der Telefonzelle aufgebaut ist, können sich die telefonierenden Zuschauer entspannen und während des Wartens über das Warten philosophieren.
Zusätzlich unterstützen die Akteure vor Ort die Gäste im Schlangestehen und Däumchendrehen.

Eine Produktion der Servicepioniere in Zusammenarbeit mit foolpool.


Videos  – Schöner Warten


Fotos – Schöner Warten

 


Rufen Sie an und testen Sie eine Kurzversion der Hotline: 0180 3 105 105

Kosten für einen Anruf in der Hotline:
9 Cent/Min aus dem Festnetz, bis zu 42 Cent/Min aus dem Mobilfunknetz

Die Nummer zur kompletten Demoversion von Schöner Warten erhalten Sie auf Anfrage.

Auszeichnungen

Publikumspreis Schauspiel Köln, Festival „Die Stadt von Morgen“(2017)
Deutscher Callcenterpreis 2017 (CCV Quality Award) Kategorie Imageförderung
Link zu einem Pressebericht im Callcenter- Fachmagazin „SQUT“ (S. 32-35)


Weitere Informationen

Anzahl der Akteure: Die Telefonzelle 2; Das Amt 3

Dauer: Bis zu 6 Stunden. Die Akteure wechseln sich ab. Die Telefonhotline ist auf ihrer Veranstaltung nonstop erreichbar.

Inhalte der Hotline: Standardmäßig sind ca. 20 Minuten Ton und Textmaterial hinterlegt. Sie können die Hotline jedoch nach eigenen Wünschen mitgestalten: Hinterlegen Sie neben den vorhandenen Hörspielelementen wichtige Informationen zu ihrer Veranstaltung, die Sie ihren Gästen per Handy-Telefonat vermitteln wollen.

Genre: Kunstinstallation, Performance, Hotline, Infotainment

Programm: Mobile Performance, Informations- / Wissens- / Service- und Unterhaltungsmodul, Einsetzbar als Dauerinstallation

Anlass: Theaterfestival, Großveranstaltung, Konzert, Messe, Incentive, Geschäftseröffnung, Galaveranstaltung, Firmenfeier, Event, Museum, Musikfestival, Freizeitpark, Landesgartenschau und alle anderen Orte, an denen sich Warteschlangen bilden

Sprache: Standardmäßig Deutsch und Englisch. Die Hotline kann auf Wunsch und gegen Aufpreis auch in anderen Sprachen produziert werden.

Sonstiges: Langzeitinstallation, auch ohne Akteure nach Vereinbarung


Warum lande ich immer in der langsamsten Warteschlange?
Armin